© Hanno Bolte

Die Legende kommt zurück

Seit etwa 1950 bis zur Jahrtausendwende wurde – zuerst von der Firma Eheim, später von der Firma Brawa – ein elektrisch betriebener Oberleitungsbus angeboten, der auf vielen H0-Anlagen einen zusätzlichen Blickfang darstellte. Auch wenn die Größe des Modells nicht ganz dem Maßstab H0 entsprach, blieb der Trolleybus bis heute ein gesuchtes Bestandteil größerer Modellbahnanlagen.

Im Zeitalter der Digitalisierung werden aber an Funktionsmodelle steigende Ansprüche gestellt, denen der Digi-Trolley™ durch ein radikal geändertes Betriebskonzept gerecht werden möchte.

Wollen Sie mehr erfahren? Dann klicken Sie sich einfach durch diese hoffentlich informative Website. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Newsletter

Zur Anmeldung klicken Sie hier

Neueste Beiträge