Der eingebaute Ladestrombegrenzer würde das Laden einer Goldcap viel zu lange dauern lassen. Das Bauteil würde den gewünschten Effekt verlieren.

Grundsätzlich wird der Digi-Trolley™ völlig anders gelenkt als die alten Eheim-/Brawa-Modelle. Ohne eine Drahtführung in der Fahrbahn kann der Digi-Trolley™ überhaupt nicht betrieben werden.
Die Abmessungen der Eheim-/Brawa-Fahrleitungen unterscheiden sich von denen des Digi-Trolley™ erheblich, so dass ein kombinierter Betrieb unmöglich ist.

Category: Allgemein

Bei analogem Betrieb bewirkt die Elektronik eine gleichbleibende Helligkeit auch bei niedrigen Spannungen.

Category: Elektronik

In einem analogen System sorgt die Regelelektronik für möglichst gleichbleibende Helligkeit. Einmal eingestellt, kann ihre Wirkung während des laufenden Betriebes nicht mehr verändert werden. Die Geschwindigkeit des Modells wird unabhängig von dieser Elektronik über ein Fahrpult außerhalb des Modells geregelt.
In einem digitalen System können mit einem Fahrdecoder neben der Fahrgeschwindigkeit alle verfügbaren Zusatzfunktionen jederzeit ein- und ausgeschaltet (z.B. Fahrtrichtungsanzeiger), gedimmt (z.B. Innenbeleuchtung) oder auch in ihrer Lautstärke geregelt werden (Fahrgeräusch).

Category: Elektronik

Um die Stromversorgung zu optimieren und eine möglichst ruhige und ruckelfreie Fahrt zu gewährleisten, wird der Digi-Trolley™ standardmäßig mit einem “Antiflackerkondensator” geliefert. Sollte Ihnen die Wirksamkeit dieses Bauteils nicht ausreichen, so können Sie (abhängig vom vorhandenen Platz im jeweiligen Modell) zusätzliche Kondensatoren an die Fahrelektronik (Decoder, Regler) anschließen. Sie müssen aber wissen, was Sie tun: Wenn der Wert dieser Kondensatoren zu hoch gewählt wird, können unter Umständen andere Bauteile beschädigt werden.

Category: Elektronik

Derzeit sind ausschließlich H0-Modelle geplant.

Category: Modelle

Alle Bauteile, die für den Betrieb des Digi-Trolley™ notwendig sind, sind entweder als Einzelteile oder Umbausets verfügbar.

Category: Allgemein

Sowohl eine digitale als auch eine analoge Ausführung sind geplant.
Die analoge Version kann mit 16 V Gleich- oder Wechselstrom betrieben werden. Die digitale Version unterstützt ausschließlich das DCC-Protokoll.

Category: Stromversorgung

Digi-Trolley™ unterstützt zunächst ausschließlich DCC.

Category: Elektronik

Neben den fahrfähigen Modellen werden auch beleuchtete Standmodelle angeboten. Die Stromversorgung für die Innenbeleuchtung sowie Fahrlicht bzw. Fahrtrichtungsanzeiger wird wie bei den fahrfähigen Modellen auch über die Oberleitung realisiert.
Diese Standmodelle verfügen über keinen Motor und keine Elektronik und sind deshalb deutlich preiswerter als voll funktionsfähige Modelle. Auch zur Belebung eines Trolleybus-Betriebshofes sind diese Standmodelle gut geeignet.

Category: Modelle

Zum jetzigen Zeitpunkt sind noch keine Artikel- und Preislisten verfügbar.

Category: Allgemein

Die Markteinführung war eigentlich für Anfang 2016 geplant, leider verzögert sich dieser Termin wegen erheblicher technischer Schwierigkeiten bei der Herstellung der Peripherie um mehrere Jahre. Wir sind recht sicher, im Laufe des Jahres 2020 ein fahrfähiges Modell vorstellen zu können.
Update: Durch die Corona-Pandemie verschiebt sich die Markteinführung voraussichtlich um ein Jahr.

Category: Allgemein

Load More

Newsletter

Zur Anmeldung klicken Sie hier

Neueste Beiträge