Der eingebaute Ladestrombegrenzer würde das Laden einer Goldcap viel zu lange dauern lassen. Das Bauteil würde den gewünschten Effekt verlieren.

Bei analogem Betrieb bewirkt die Elektronik eine gleichbleibende Helligkeit auch bei niedrigen Spannungen.

Category: Elektronik

In einem analogen System sorgt die Regelelektronik für möglichst gleichbleibende Helligkeit. Einmal eingestellt, kann ihre Wirkung während des laufenden Betriebes nicht mehr verändert werden. Die Geschwindigkeit des Modells wird unabhängig von dieser Elektronik über ein Fahrpult außerhalb des Modells geregelt.
In einem digitalen System können mit einem Fahrdecoder neben der Fahrgeschwindigkeit alle verfügbaren Zusatzfunktionen jederzeit ein- und ausgeschaltet (z.B. Fahrtrichtungsanzeiger), gedimmt (z.B. Innenbeleuchtung) oder auch in ihrer Lautstärke geregelt werden (Fahrgeräusch).

Category: Elektronik

Um die Stromversorgung zu optimieren und eine möglichst ruhige und ruckelfreie Fahrt zu gewährleisten, wird der Digi-Trolley™ standardmäßig mit einem “Antiflackerkondensator” geliefert. Sollte Ihnen die Wirksamkeit dieses Bauteils nicht ausreichen, so können Sie (abhängig vom vorhandenen Platz im jeweiligen Modell) zusätzliche Kondensatoren an die Fahrelektronik (Decoder, Regler) anschließen. Sie müssen aber wissen, was Sie tun: Wenn der Wert dieser Kondensatoren zu hoch gewählt wird, können unter Umständen andere Bauteile beschädigt werden.

Category: Elektronik

Digi-Trolley™ unterstützt zunächst ausschließlich DCC.

Category: Elektronik

Newsletter

Zur Anmeldung klicken Sie hier

Neueste Beiträge