Datenschutzerklärung

Wir bemühen uns stets um den Schutz Ihrer Daten. Um zu erfahren, wie Ihre personenbezogenen Daten nach der Registrierung bei unserer Webseite oder deren Nutzung behandelt werden, lesen Sie bitte die nachfolgende Datenschutzerklärung, oder nehmen Sie anderweitig Kontakt mit uns auf.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese direkt oder über Ihre Nutzung unserer Webseite bereitstellen, z. B.:

  • Informationen über Sie selbst, wenn Sie ein Konto bei uns registrieren. Diese können unter anderem Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten enthalten sowie Auskünfte darüber, wie Sie auf die Webseite gestoßen sind.
  • Aufzeichnungen Ihrer Interaktionen mit uns, wenn Sie z.B. E-Mail-Feedback an unsere Webseite senden, eine technische Frage stellen, ein Problem melden oder uns anderweitig kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Anruf ggf. für unser Helpdesk aufzeichnen oder auf andere Art dokumentieren.
  • Wenn Sie mit einem unserer Mitarbeiter bei einer Messe interagieren.
  • Es kann auch vorkommen, dass wir bestimmte Details dazu speichern, wie Sie unsere Webseite nutzen, beispielsweise von welcher Webseite Sie kamen oder zu welcher Sie gehen, die eindeutige Kennung Ihres Geräts, Ihre IP-Adresse und Ihr Betriebssystem, nach welchen Informationen Sie suchen und welche Informationen Sie herunterladen. Von uns an Sie versendete Werbe-E-Mails können zudem automatisch erfassen, ob Sie die E-Mail erhalten oder geöffnet haben oder ob Sie einen der Links in unserem Werbematerial angeklickt haben. Wir nutzen diese Informationen zur Messung unserer eigenen Leistung.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Je nachdem, wie Ihre Interaktionen mit uns verlaufen und welche Berechtigungen Sie uns geben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Zur Pflege Ihres Online-Kontos bei uns.
  • Um Anfragen oder Beschwerden an unseren Kundenservice zu verwalten und zu beantworten.
  • Um unsere Webseite zu verbessern und zu pflegen und um ihre Nutzung zu überwachen.
  • Zu Sicherheitszwecken, um bei Betrug zu ermitteln und, falls erforderlich, um uns selbst und Dritte zu schützen.
  • Zur Wahrung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen.

Wir berufen uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf folgende rechtliche Grundlagen nach dem Datenschutzgesetz:

  • Da wir Ihr Einverständnis erhalten haben (z. B. wenn Sie eine Anfrage an uns richten, wenn Sie optionale Informationen zu Ihrem Kontoprofil hinzufügen oder wenn Sie dem Erhalt von Marketingmaterial von uns zustimmen).

An wen werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

Daten, die Sie auf dieser Website zur Verfügung stellen, werden nicht an Dritte übermittelt. Wir können personenbezogene Daten aber in Fällen offenlegen, in denen wir glauben, dass die Offenlegung zum Schutz von Rechten, Eigentum oder persönlicher Sicherheit von uns, unseren Kunden, Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit erforderlich oder anderweitig gesetzlich zulässig ist.

Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, und wie lange?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogene Daten ausschließlich auf eigenen Servern mit Standort in Deutschland.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir sie für die oben genannten Zwecke benötigen, somit hängt diese Zeitspanne von Ihren Interaktionen mit uns ab. Wir können eine Aufzeichnung der Korrespondenz mit Ihnen speichern (z. B. wenn Sie eine Beschwerde über ein Produkt eingereicht haben), solange dies notwendig ist, um uns vor einem Rechtsanspruch zu schützen. Weitere Informationen zur Lebensdauer von Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Wenn die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht länger erforderlich ist, werden wir sie löschen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre E-Mail-Adresse aufzeichnen, wenn Sie sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, um sicherzustellen, dass künftig keine Marketing-E-Mails an Sie herausgehen.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir bemühen uns stets, Ihnen ein Höchstmaß an Service und Sicherheit zu bieten. Um die Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wenn Sie vertrauliche Informationen übermitteln, verwenden wir die folgenden Sicherheitsmethoden:

  • 256-Bit-SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) – die neueste Technologie zum Codieren und Schützen Ihrer Daten – welche eine sichere und geschützte Übertragung garantiert.
  • Ihr persönliches Profil ist passwortgeschützt, sodass nur Sie selbst Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Sie können Ihr persönliches Profil unter Verwendung Ihres entsprechenden Benutzernamens und Passworts ändern. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort niemand anderem mitzuteilen. Wir fragen Sie niemals in einer E-Mail oder einem Telefonanruf nach Ihrem Passwort.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke?

Sofern Sie während der Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Zustimmung gegeben haben, können wir Ihnen E-Mails senden, um Sie über unsere Produkte und Services zu informieren.
Wenn Sie nicht mehr von uns hören möchten, können Sie jederzeit:

  • Ihre Einstellungen in Ihrem Konto im Bereich "Newsletter" ändern. Auf diesen haben Sie jederzeit Zugriff über den Link in der Navigationsleiste.
  • E-Mails abbestellen, indem Sie auf den Link in der jeweiligen E-Mail klicken
  • Eine E-Mail an newsletter@digi-trolley.com senden.

Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten abrufen, aktualisieren, korrigieren oder löschen?

Sie können die Daten Ihres persönlichen Profils jederzeit einsehen und bearbeiten, indem Sie auf den Bereich "Newsletter" klicken. Auf diesen haben Sie jederzeit Zugriff über den Link in der Navigationsleiste.
Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie auf der Login-Seite auf den Link "Sie haben Ihr Passwort vergessen", um sich ein neues Passwort zusenden zu lassen. Wir können Ihnen zu Ihrem bisherigen Passwort keine Angaben machen, weil dies verschlüsselt und deshalb unlesbar gespeichert ist.

Wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, die Sie nicht über Ihr persönliches Online-Profil lösen können, so wenden Sie sich bitte entsprechend den untenstehenden Angaben an uns. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (einschließlich im maschinenlesbaren Format) sowie auf deren Berichtigung und können deren Löschung verlangen. Wir erfüllen alle Anfragen zur Ausübung dieser Rechte gemäß geltendem Gesetz. Bitte beachten Sie, dass es eine Reihe von Einschränkungen für diese Rechte gibt und es vorkommen kann, dass wir Ihrer Anfrage nicht entsprechen können.

Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien für die Bereitstellung der Funktionalität unserer Webseite. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Kontakt

Fragen zu dieser Datenschutzerklärung richten Sie bitte per E-Mail an: datenschutz@bsoft.de.
Sie sind zudem berechtigt, sich bei Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten an unseren Datenschutzbeautragten zu wenden:

Hanno Bolte IT-Consulting
- Datenschutz -
Postfach 170126
30842 Langenhagen
Telefon: +49 (0) 511 978 4700
E-Mail: datenschutz@bsoft.de

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, um Änderungen von Gesetzen, Richtlinien oder unseren Datenschutzpraktiken in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu berücksichtigen. In diesem Fall und wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihnen eine neue oder aktualisierte Erklärung zukommen lassen und Ihnen mitteilen, inwiefern sich die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ändert, und, falls erforderlich, Ihre Einwilligung für die weitere Verarbeitung einholen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert.

www.digi-trolley.com verwendet Cookies. Weitere Informationen Info nicht mehr anzeigen